Feuerwehrverband Duderstadt Eichsfeld e.V.

Gemeldeter Scheunenbrand in Breitenberg - 20.09.2013 PDF Drucken E-Mail
  
Montag, den 23. September 2013 um 15:43 Uhr

Großalarm für die Feuerwehren der Stadt Duderstadt

Brand schnell unter Kontrolle

Am Freitagabend wurden gegen 18.30 Uhr die Feuerwehren aus Duderstadt, Breitenberg, Mingerode, Hilkerode und Langenhagen zu einem Scheunenbrand nach Breitenberg alarmiert.

 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in der Straße "Im Tale" drang Qualm aus einem Stallgebäude. Sofort gingen zwei Trupps unter PA zum Innenangriff vor. Menschen befanden sich nicht im Gebäude. Das Feuer konnte schnell lokalisiert werden. Ein Ofen im Stall brannte und hatte nebenan gelagertes Brennholz entzündet. Mit einem C-Rohr wurden die Flammen gelöscht und der Ofen sowie das verkohlte Holz ins Freie gebracht. Ein Lüfter wurde eingesetzt, um den Stall rauchfrei zu bekommen. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

 

Aktualisiert ( Donnerstag, den 05. Juni 2014 um 20:34 Uhr )